Anmeldung-Teilnahmebedingungen

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

Mit dem Absenden des Formulars bestätigen Sie meine Teilnahmebedingungen.

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie von mir eine Anmeldebestätigung.

Zahlungen:
Mit Ihrer Anmeldung wird eine Anzahlung von 20% fällig. Die restliche Veranstaltungsgebühr ist zwei Monate vor Veranstaltungsbeginn nach Erhalt der Rechnung zu begleichen.
Für Rücktritt gilt folgende Stornoregelung: Bis 42 Tage vor Veranstaltungsbeginn 20%, bis 15 Tage 30%, bis 8 Tage 50% und bei Rücktritt zu einem späteren Zeitpunkt 100% der Gebühr. Bei Nichterscheinen bleibt die Verpflichtung von Zahlung der vollen Teilnahmegebühr bestehen. Bei Rücktritt ist generell eine Bearbeitungsgebühr von 25 Euro fällig; selbstverständlich akzeptiere ich einen Ersatzteilnehmer.

Absage der Veranstaltung:
Bei Ausfall des Trainers oder zu geringer Teilnehmerzahl behalte ich mir das Recht vor, die Veranstaltung abzusagen. Sie können dann entweder die Gebühr sofort zurückerstattet bekommen, oder einen anderen Termin buchen. Weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden.

Unterlagen:
Die ausgehändigten Unterlagen sind urheberrechtlich geschützt. Die urheberrechtlichen Hinweise sind strikt zu beachten. Die Unterlagen dürfen nicht zur Weitergabe an Dritte vervielfältigt werden.

Haftung:
Mit der Anmeldung übernehmen Sie für Ihr körperliches und seelisches Wohlbefinden für die Dauer der gebuchten Veranstaltung die Haftung. Das Seminar hat Selbsterfahrungscharakter und ersetzt keine Heilbehandlung. Aus etwaigen Folgen können keine Haftungsansprüche mir gegenüber abgeleitet werden.